Testimonials - Impi Safaris


We specialize in tailor made tours, safaris and adventures throughout Gauteng, Pilansberg and the Kruger National Park

Dear Niel

Thank you for an amazing trip, taking in the 'best of Botswana" over 15 days. It really was the best holiday we've ever had, and that's really saying something! Your knowledge, professionalism and sense of humour really made the trip - and brought a smile to the face of everyone we met along the way - which helped to smooth the way on more than one occasion.

We wouldn't hesitate to recommend you to anyone who wants to embark on a Southern African adventure, and having visited other countries in the region, we'd particularly recommend Botswana for the sheer scale of wilderness and richness of amazing wildlife. We would particularly recommend you to anyone thinking of a family safari - Chorley and Kinley (aged 13 and 11) had an absolutely brilliant time though out. Thanks too for the great cooking, we all ate far too much and came back with our list of Niel's recipes!

It was great to meet Sandra, Maia and Tiger, and to spend some time together in your home. Thanks too Sandra for the lift to the airport, much appreciated. Best wishes, we'll be planning our next trip to Africa, and hopefully it won't be long before we're back in touch with you.
 
Date of Posting: 12 September 2014
Posted By: Paul King & Gail Murra 
UK
THANKS Impi - Sandra Jacobs and Niel Jacobs - had a great time and a terrific tour! Wasn't the last time me in South Africa! Cheers! 

Anita Mühlenkamp, Germany
Dear Sandra & Neil

Thank you for the good service. Dino and Irena enjoyed the tour under the guidance of Neil.
We certainly will keep you in mind for future occasions.

Have a great day.
 
Date of Posting: 03 October 2011
Posted By: Peter 
Johannesburg
Hallo Sandra und Niel

Es war eine ganz tolle Reise!

Nochmals unser Dank an deinen Mann für die vielen schönen Tage und Erlebnisse.

Wenn Ihr Anfang des kommenden Jahres nach Coesfeld kommen sollte würden wir uns über ein Treffen freuen.

Die von uns gemachten Fotos werde ich euch zusenden.

Bis dann

Ulrich
 
Date of Posting: 28 September 2011
Posted By: Uli 
Coesfeld, Germany
Dear Ryan And Niel

Thank you very much for the tour today.
I had really great time and I am still wanna go back there right now.
I don't know when, but I'll come back here again!

Best

 
Date of Posting: 17 September 2011
Posted By: Hiroyuki Sanada 
NY
Hello Safari Rangers.

We (Finn Gade Jensen,Katia Gade Johansson & Mai-Britt Johansson) went on safaritour to Kruger National Park ( KNP ) from 15 Dec -20 Dec 2010.

We want to thank you for choosing Niel Jacobs as our guide. He spotted a lot of animals, also far away, and told us about them in a living and exciting way. He also told us about the birds, trees and flowers and he happily answered our questions. We spend 6 very amazing days with him driving around in KNP and we learned how to spot the animals.

As for the rare animals we saw the big 5, cheetah,wild dogs, hyaena, black rhino, some croc´s and southern ground hornbill. We even were so lucky that we saw a rock python suffocate a baby impala.

We have only good words to say about Niel Jacobs and will highly recommend him to anybody who wants to go on safari.

As for your company we chose you, because it is a very good idea with the tent on the rooftop of the car, as we like to camp in tent, but were afraid of sleeping on the ground. We also like the idea with selfdrive with a guide, so you don´t sit in a bus. It was our first time in KNP (maybe not the last), so we needed a guide. We are from Denmark and see foxes sometimes. We also have badgers but have never seen one except in the zoo. We have 2 kind of snakes: Grass snake (not poissonous) and viper(poisonous to small children and if you are allergic).

Yours

Finn, Katia & Mai-Britt
 
Date of Posting: 19 January 2011
Posted By: Finn, Katia & Mai-Britt
Hi Niel,

I am home safe and sound. I have not downloaded my photos yet, but I am playing my CDs that you suggested. I am walking all over my apartment in circles. It looks as if my suitcases exploded! But, I have my music in and it is so upbeat and lively that it is making my day fabulous. The compilation of your music that Sandra was so kind to copy for me, is the first one 
that I am listening to and it is wonderful. Thank you, Sandra.

Anyhow, just wanted you to know that I had a fabulous time in Joburg and want to thank you so much for making it wonderful. I actually cannot wait to see how the photos came out. My niece is going to help me download the photos and have this music accompany the journey that I took. Pretty cool, huh?

Thank you, Sandra and your family for making the end so great. I appreciate so much that you let me into your home, it was the perfect ending to a phenomenal trip. Your children are beautiful. So, let's keep in touch and as soon as the pictures are downloaded I will send the ones from the stadium and others to you.

Ciao!
Fondly,
Judy

 
Date of Posting: 19 January 2011
Posted By: Judy

Afrika-Trip

Südafrika, Swaziland und Mosambik 

5.-24. Juli 2009

Es war eine großartige Reise, die ich niemals vergessen werde.. und mein erster Trip nach Afrika, der mit Sicherheit nicht der letzte bleiben wird!

Vielen vielen Dank an Sandra und vor allem Niel, die uns wahnsinnige Eindrücke auf diesem tollen Kontinent und eine perfekte Reise ermöglicht haben!!

Unsere Tour führte uns 3 Deutsche und Niel zunächst von Johannesburg mitten in die Drakensberge nahe dem bekannten „Amphitheater”. Der Ausblick von unserer superkomfortablen „camp site” Sungubala Mountain Campwar einfach fantastisch und man sollte den Sonnenaufgang nicht verpassen! Da wir die einzigen Gäste waren, hatten wir zwar das einzige Haus zur Verfügung (mit Kamin!), aber auch in den Zelten gibt es Betten! J Hier durften wir auch das 1. von vielen folgenden grandiosen Abendessen unseres multitalentierten Reiseleiters erleben! Die Kochkünste Niels sind auf jeden Fall hervorzuheben! Lecker und so vielfältig!

Nach 2 Nächten zogen wir Richtung Küste weiter und legten einen Zwischenstopp bei den Thangami Spas ein, wo uns auch hier eine luxuriöse Unterkunft erwartete. Riesen Zimmer und vor allem riesen Badewannen; drinnen und draußen! Die ganze Anlage ist voller Pools, die durch die nahe liegenden heißen Quellen gespeist werden, und in denen man herrlich den ganzen Abend herumliegen kann! Vor allem um sich nach einem Sprung in diemud pools wieder aufzuwärmen! Erlebnis, Spaß und Wellness an einem Abend! (Foto: mud pool)

Weiter gings zur Ostküste nach Cosy Bay kurz unterhalb der mosambikschen Grenze. Schon wieder ein unglaubliches Camp! Riesen „Zelte” incl. Badezimmer und Betten und ein bestens ausgestattetes open air Küchenhaus mit Feuerstelle und Grill nur für uns 4! über Tag konnten wir die ersten Hippos nahe unseres Bootes auf den großartigen 3 lakes bestaunen und schließlich das erste Mal im Indischen Ozean schwimmen und einen perfekten Strand genießen!

Am nächsten Tag haben wir einen Tagesausflug nach Mosambik gewagt, um dort mit Delfinen zu schwimmen. Leider fuhren die Boote nicht raus, aber dafür gab es einen herrlichen Strand und eine aufregende Allradtour über mosambiksche „Straßen! = Sandpisten! Pünktlich um 5 hieß es zurück nach Südafrika, denn da schließt der kleine Grenzübergang!

Am nächsten Tag kamen wir schon wieder in einem neuen Land an: Swasiland. Das kleine Königreich besticht durch äußerst gastfreundliche Menschen und Buschlandschaft. Im Hlane Nature Reserve durften wir das erste Mal in normalen Zelten schlafen und konnten nachts die Löwen vor den Toren des Campingplatzes hören! Gruselig! Mut haben wir auch auf unserer geführten Busch-Wanderung im Morgengrauen bewiesen! Unsere Ausbeute: 2 Nashörner, 2 Babynashörner, 1 Giraffe, Impalas und Warzenschweine aus nächster Nähe!Die Wanderung ist einfach einmalig und mit dem einheimischen guide sehr zu empfehlen!

Die Reise führte uns weiter nach Mosambik; ein tolles Flair! Nachdem wir tolle Landschaften, die Hauptstadt Maputo und kleine Dörfer durchquert hatten, blieben wir für eine Nacht in Bilene auf einem süßen CampingplatzComplexico Palmeras direkt an einem wunderschönen See! Wie immer wurde uns das Leben so einfach wie möglich gemacht und wir mussten uns nicht selbst darum kümmern, Feuer zu machen, zu kochen, abzuspülen oder die Zelte aufzubauen.. Luxus pur! Vor allem da Niel an jedem Ort einfach die passenden Menschen kennt!

Auch die lange Reise weiter zur Küste war durch unseren erfahrenen guide wie immer entspannt und informativ. Niel weiß einfach zu jeder Landschaft, jedem Tier, jeder Historie etwas zu erzählen und hat uns damit sehr begeistert! Von Inhambane am Indischen Ozean waren wir einfach nur begeistert! 3 Tage in einem Haus direkt an einem fast menschenleeren Strand! Zum Aufstehen ein Sprung ins Wasser, zum Abendessen ein frisch gefangener Hummer auf dem Grill! Hätten wir Glück gehabt, hätten wir sogar Walhaie bei einem Schnorchel- oder Tauchtripp sehen können! Um die Landschaft noch besser erkunden zu können, haben wir einen Tag lang eine quad-tour durch die Landschaft und winzige Dörfer mitten im Wald gemacht. Herrliche Eindrücke + Spaß!(Bild: winkendes Kind)

Zum Abschluss in Mosambik haben wir dann noch der Hauptstadt Maputo einen Besuch abgestattet und mal wieder wie die Prinzen in einem luxuriösen Hotel mit toller Atmosphäre übernachtet. Hier blieb uns nur Zeit, eine Fahrt durch die Stadt zu machen und einige interessante Märkte zu erkunden. Maputo ist wirklich eine sehr eindrucksvolle Stadt!

Zur Abwechslung ging es dann wieder zurück in die Buschlandschaft Südafrikas in den südlichen Teil des Krüger Nationalparks. Bis zu unserem Campingplatz Skuzula haben wir schon unseren ersten game drive erlebt und einige Tiere bestaunen können. Die big 5 haben uns natürlich gereizt und so blieben wir dort auf der Suche nach den spannendsten Tieren. Ein irres Erlebnis. Dank Niel haben wir kein Tier übersehen und ich sogar mein Interesse für die Vogelwelt entdeckt; die Gabelracke ist wunderschön! J Nach unserem 3-tägigen Aufenthalt fehlte uns nur noch der Leopard! (Foto: Gabelracke u.a.)

Bevor wir zurück nach Johannesburg gefahren sind, haben wir noch einen Zwischenstopp in den nördlichen Drakensbergen gemacht, um dort 2 Naturreservate zu erkunden, die potholes und die 3 rondawels im Blyde River Canyon. Großartig! So hatte ich mir eigentlich immer Neuseeland vorgestellt!

Zurück in Johannesburg haben wir mit unserem Toyota mit Anhänger fast 4.000 km verfahren! Nach einer kurzen Erkundungstour in Johannesburg ging es für uns per Flieger noch weiter nach Kapstadt in ein Hotel an der Long Street. Nach den Eindrücken dort ist Kapstadt für mich definitiv die schönste Stadt der Welt! Wahnsinnig beeindruckend natürlich auch das Kap Cape Point im Cape of good hope nature reserve und der Weg dorthin entlang vieler Buchten und durch die Berge!

Meine Begeisterung für die Reise bezieht sich aber nicht nur auf den tollen Kontinent, sondern vor allem auch auf die super Reiseleitung! Niel versteht einfach etwas von seinem Geschäft und die Zufriedenheit der Reisenden liegt ihm besonders am Herzen. Niels Art muss man einfach erleben: laut, aber herzlich und immer lustig, informativ und zuvorkommend!

Es war eine großartige Reise bei der einfach alles passte! Vielen vielen Dank und hoffentlich bis bald,

Anika Schwab 

Münster


 
Date of Posting: 17 November 2010
Posted By: Anika Schwab aus Muenster 
Deutschland

Dreimal bin ich in den letzten Jahren mit Niel Jacobs im südlichen Afrika (Südafrika, Mosambik, Lesotho, Swaziland, Namibia) unterwegs gewesen, und auch dank ihm vertiefte sich meine Liebe zu diesem Kontinent. Während all dieser Wochen lernte ich Niels Verantwortungsgefühl, sein riesiges Wissen und seine aufgestellte Art schätzen. Seine offene Art führte immer wieder dazu, dass wir spannende Begegnungen mit Einheimischen hatten, was mir stets grosse Freude bereitete und meinen Horizont wesentlich erweiterte. Immer wieder führte Niel mich auch in grossartigste Landschaften, die ich in unzähligen Fotos festgehalten habe. Aber auch die Faszination der Tierwelt des südlichen Afrikas brachte er mir näher. Mit grosser Dankbarkeit und Faszination denke ich an unsere Reisen. Bilder davon sind auf meiner Homepage www.focus-fotos.ch zu sehen.

Da in all den Jahren eine tolle Freundschaft zwischen Niel und mir entstanden ist, Niel mich auch in der Schweiz besucht hat und ich über alle wichtigen Informationen über Impi Safaris verfüge, können sich interessierte Personen aus der Schweiz jederzeit bei mir melden. Gerne erzähle ich von meinen Reisen.

Rolf Haussener, Bittmoos 5b, 3672 Aeschlen, rolf.haussener@gmx.ch, +41 (0)79 690 45 15


 
Date of Posting: 17 November 2010
Posted By: Rolf Haussener aus der Schweiz
Dear team of Impisafaris, 

I took my whole English course to South Africa (comprising 12 people) and we all had a fantastic time there! Therefore, I would like to thank you for the qualified and dedicated company. 

Because of you, our trip was a great success and we took back loads of impressions, we will not forget. 
We went on the Garden Route and the name "Garden" will always remind me of this time! 

Thank you! 

Original message:
Nach einem fantastischen Urlaub in Südafrika  mit Impisafaris – zusammen mit meinem Englischkurs – möchte ich mich beim Team ganz herzlich für Ihre kompetente und engagierte Begleitung bedanken. 

Durch euch wurde unsere Reise ein voller Erfolg und wir haben  viele Eindrücke mit nach Hause genommen, die wir nicht vergessen werden!
Wir bereisten die Gartenroute und der Name „Garten” wird mich immer daran erinnern. 

Danke schön! 

 
Date of Posting: 17 November 2010
Posted By: Claudia J. aus Münster

Submit a Testimonial

Submit a Testimonial

Spam Check Number
refresh

About

Lions

About

Welcome to Impi Safaris, I’d like to introduce myself, Niel Jacobs and my wife, Sandra Jacobs as my partner in our intimate safari company.

Read More

Top Safari Destinations

Top Safari Destinations

Top Safari Destinations

Drakensberg, Johannesburg,
Kruger National Park, Pilanesburg, Panorama Route, Blyde river Canyon, Cape Town, Victoria Falls, Hwange National park, Panorama, Moholoholo Rehabilitation center, Swaziland, Hermanus, Cape Winelands, Garden Route,
Chobe National park,

Top Safari Travel Countries

Top Safari Travel Countries

Tours And Safaris

Tours And Safaris

Tailor made tours, safaris and adventures. Our tours run and operate from a minimum number, please contact us for a personal obligation free Quote.

Read More